Leitbild | Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Tischtennis > Aktuelles

Tischtennis News

24.05.13 11:31 Alter: 5 yrs

5. Lorsbacher Tischtennismeisterschaften

Gute Laune bei allen Beteiligten


Oben: Kinder/Jugendliche mit ihren Urlunden

Oben: Kinder/Jugendliche mit ihren Urlunden Unten: Teilnehmer Erwachsene

Unten: Teilnehmer Erwachsene

Am vergangenen Pfingst-Wochenende lud die Tischtennisabteilung des TV Lorsbach zu den fünften Tischtennis-Meisterschaften ein. Aufgrund der Kreispokalsiege und der damit verbundenen Teilnahme am Bezirkspokal im Februar sowie anderer vereininsterner Termine, konnte dieses Jahr erst im Mai gespielt werden. Trotz der schönen Wetterlage konnten sich die Organisatoren über eine rege Beteiligung freuen.

Zunächst starteten die Kinder und Jugendlichen um 10:00 Uhr. Hier konnte der neue Jugendleiter Chris Körner mit Turnierleiter Andreas Giesen zehn Kinder begrüßen. Obwohl einige Mädchen mittlerweile am regelmässigen Trainingsbetrieb teilnehmen, konnte dieses Jahr leider nicht in einer Mädchengruppe gespielt werden. So wurden die Jungs in zwei Gruppen eingeteilt, eine „Mannschaftsspieler“-Gruppe und eine „Nachwuchs“-Gruppe. In der Gruppe der Mannschaftsspieler konnte sich Leonard Simon durchsetzen, beim „Nachwuchs“ Vincent Hoppmann. Im Anschluß an die Einzel wurden die Doppel ausgelost. Hier wurden ausgerechnet die beiden Gewinner der Einzelkomkurrenzen zusammengelost, die auch diese Konkurrenz gewinnen konnten. (Alle Ergebnisse sind im Anhang an diesen Bericht zu finden).

In den Erwachsenen-Konkurrenzen konnten dieses Jahr wieder 21 Spieler durch den Abteilungsleiter Olaf Scholz begrüßt werden. In zwei Kategorien konnte die Meister ausgespielt werden. Einerseits die Mannschaftsspieler (12) und andererseits die Hobbyspieler (9).  Gestartet wurde in beiden Kategorien in Dreier-Gruppen, so daß jeder zu mindestens zwei Spielen kam. Während die Mannschaftspieler danach teils im einfachen KO-System, teils in einer Trostrunde spielten, durften die Hobbyspieler die Platzierungsspiele wiederum in Dreier-Gruppen absolvieren.

Während sich Olaf Scholz bei den Mannschaftsspielern gegen Gastspieler Tae Yoon Lee nach Abwehr von zwei Matchbällen im fünften Satz durchsetzen konnte, gewann bei den Hobby-spielern Klaus Hoppmann. (Alle Ergebnisse sind im Anhang an diesen Bericht zu finden)

Wie im vergangenen Jahr konnten wieder viele Spenden der ortsansässigen Unternehmen gesammelt werden. Hier durfte sich jeder Spieler während der Siegerehrung etwas aussuchen. Wir bedanken uns hierfür bei der Apotheke Lorsbach, Branka´s Haarwerk, Nassauische Schweiz, Pizzeria da Saverio, Rosenzauber und dem TT-Center Wiesbaden (Udo Schuhmacher)

 

Für das leibliche Wohl war den ganzen Tag über gesorgt. Morgens konnten halbe Brötchen, mittags Würstchen und Salate und nachmittags verschiedene Kuchen angeboten werden. Ein großes Dankeschön geht an Annalena Körner und Jana Wiesner, die die Küche voll im Griff hatte.

Ein Dankeschön auch an Chris Körner für die Gesamtorganisation und an den Turnierleiter Andreas Giesen, der den Ablauf des Turniertages sicher im Griff hatte.

Hier nun die Gesamtergebnisse:

Mannschaftsspieler Erwachsene - Gruppe, Einfaches KO und Trostrunde

 

 

Platz

Name

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1

Olaf Scholz

 

2

Tae Yoon Lee

 

3

Andreas Giesen

 

3

Nicolas Hilbrink

 

5

Chris Körner

 

5

Leonard Simon

 

5

Peter Ploch

 

5

Alexander Best

 

9

Manfred Kilian

 

10

Norbert Wolf

 

11

Manuel Kühn

 

12

Jonathan Scholz

 

Hobbygruppe Erwachsene - doppelte Gruppenphase

Platz

Name

1

Klaus Hoppmann

2

Jürgen Bergmann

3

Ronny Körner

4

Ernst-Ludwig Kolt

5

David Hoppmann

6

Sven Tränkner

7

Dieter Popel

8

Sven Hickmann

9

Christian Wiesner

 

Mannschaftsspieler Jugend - Jeder gegen Jeden

 

 

Platz

Name

     Punkte

     Spiele

 

1

Leonard Simon

4

:

0

12

:

2

 

2

Manuel Kühn

3

:

1

9

:

5

 

3

David Hoppmann

2

:

2

9

:

7

 

4

Jonathan Scholz

1

:

3

5

:

9

 

5

Gianluca Galvano

0

:

4

0

:

12

 

 

 

"Nachwuchs"-Gruppe - Jeder gegen Jeden

Platz

Name

     Punkte

     Spiele

1

Vincent Hoppmann

3

:

1

11

:

7

2

Jonathan Häckel

3

:

1

10

:

5

3

Johann Kubon

2

:

2

8

:

10

4

Leon Waßer

2

:

2

9

:

8

5

Kevin Körner

0

:

4

4

:

12

 

 

Doppel Jugend/Kinder - Jeder gegen Jeden

Platz

Name

   Punkte

 Spiele

 

1

Leonard Simon/Vincent Hoppmann

4

:

0

12

:

0

 

2

Jonathan Scholz/Jonathan Häckel

3

:

1

9

:

6

 

3

Manuel Kühn/Kevin Körner

2

:

2

8

:

6

 

4

David Hoppmann/Johann Kubon

1

:

3

3

:

10

 

5

Gianluca Galvano/Leon Waßer

0

:

4

2

:

12

 

 

<//span>






 Impressum | Kontakt | Sitemap