Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Tischtennis > Aktuelles

Tischtennis News

24.09.16 19:27 Alter: 1 year

Tischtennis-Ergebnisse der Spielwoche vom 18.09. - 24.09.2016


Herren - Bezirksklasse: TV Lorsbach  - Bremthaler TTV 9:4
Zum ersten von zwei Heimspielen in dieser Woche hatte die erste Herrenmannschaft des TV Lorsbach den sympathischen Nachbarn aus Bremthal zu Gast. Bremthal musste stark ersatzgeschwächt antreten, so dass Lorsbach trotz des Ausfalls von Scholz klarer Favorit war. Dieser Rolle konnte der Gastgeber auch gerecht werden. Bemerkenswert sind dabei die beiden Einzelsiege von Ploch, der sehr stark in die Runde gestartet ist.
Es spielten: Burkhard/Ploch (1), Wieczorek/Kilian, Schmalen/Heisel, Wieczorek (2), Burkhard (2), Schmalen (1), Ploch (2), Heisel (1), Kilian.

Herren - Bezirksklasse: TV Lorsbach  - TTC Kronberg 9:4
Beim zweiten Heimspiel der Woche ging es gegen den Aufsteiger aus Kronberg.
Lorsbach hatte hierbei den Ausfall von Ploch und von Scholz zu verkraften, womit die Partie als einigermaßen offen anzusehen war. Die verbleibenden vier Stammspieler konnten jedoch alle Einzel für sich entscheiden, wobei nur Burkhard ein enges Match hatte. Kühn und Hoppmann, die als Ersatzspieler zum Einsatz kamen, konnten zwar kein Spiel gewinnen, hielten jedoch gut mit.
Es spielten: Wieczorek/Burkhard (1), Schmalen/Heisel, Kühn/Hoppmann, Wieczorek (2), Burkhard (2), Schmalen (2), Heisel (2), Kühn, Hoppmann.

 

Herren 1. Kreisklasse: VfN Blau-Rot Hattersheim II - TV Lorsbach II 8:8

Von ihrem ersten Auswärtsspiel in dieser Saison brachte die 2. Mannschaft des TVL einen nicht unbedingt erwarteten Punkt mit - allerdings wäre auch mehr drin gewesen. Zunächst gewannen sowohl Karmann/Ostermann als auch Kühn/Wolf ihre Doppel. Das dritte Doppel konnten Giesen/Rose trotz einer 2:1 Satzführung nicht siegreich gestalten, so dass es zunächst 'nur' 2:1 für die Gäste stand.
Nachdem beide Spiele im oberen Paarkreuz an Hattersheim gingen und die Mitte geteilt wurde, erspielten Manuel Kühn und Norbert Wolf durch zwei deutliche Siege eine 5:4 Führung. Olivier Karmann sorgte mit einem 3:0 Sieg für den einzigen Punkt im oberen Paarkreuz. Nachdem beide Spiel in der Mitte verloren gingen brachten erneut zwei klare Siege im unteren Paarkreuz eine 8:7 Führung vor dem Abschlussdoppel. Hier waren Andreas Giesen und Andreas Rose allerdings letztlich chancenlos. Somit wurden die Punkte geteilt.
Es spielten: Giesen/Rose, Karmann/Ostermann (1), Kühn/Wolf (1), Giesen, Karmann (1), Rose (1), Ostermann, Kühn (2), Wolf (2).

Herren 1. Kreisklasse: TG Hochheim III - TV Lorsbach II 9:6
Beim Spiel in Hochheim musste der TVL leider kurzfristig auf Wolf verzichten. Da Kühn und Hoppmann in der ersten Mannschaft aushalfen, ist die Mannschaft nur zu fünft angetreten. Lorsbach konnte dem Gegner dennoch Paroli bieten, jedoch die knappe 6:9 Niederlage nicht verhindern. Bemerkenswert sind hierbei die beiden Einzelsiege des Spitzenspielers Giesen.
Es spielten: Giesen/Rose (1), Karmann/Ostermann, Giesen (2), Kilian (1), Karmann (1), Rose, Ostermann (1).






 Impressum | Kontakt | Sitemap