Leitbild | Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Tischtennis > Aktuelles

Tischtennis News

3.10.16 19:10 Alter: 2 yrs

Tischtennis-Ergebnisse der Spielwoche vom 25.09. - 01.10.2016


Herren - Bezirksklasse: TTV Neuenhain - TV Lorsbach 2:9
Zum ersten Auswärtsspiel reiste die erste Herrenmannschaft des TV Lorsbach nach Neuenhain. Mit dem Vorjahresdritten stand der erste Härtetest an, auch wenn Neuenhain auf ihre Nummer eins verzichten musste. Die Doppel zeigten bereits die Stärke des Gegners: Wieczorek/Scholz unterlagen und Burkhard/Ploch lagen bereits 0:2 zurück, konnten jedoch noch einen 3:2 Sieg feiern. Auch das 3.Doppel Schmalen/Heisel schaffte einen knappen 3:2 Erfolg. In den Einzeln war Lorsbach dann jedoch sehr dominant und konnte bis auf Scholz alle Spiele für sich entscheiden, so dass am Ende ein überraschend deutlicher 9:2 Sieg feststand. Damit bleibt Lorsbach Tabellenführer.
Es spielten: Wieczorek/Scholz, Burkhard/Ploch (1), Schmalen/Heisel (1), Wieczorek (2), Burkhard (2), Schmalen (1), Ploch (1), Heisel (1), Scholz.

Herren - 1. Kreisklasse: TV Lorsbach II - TV Okriftel 9:3
Den ersten Sieg in dieser Saison gab es für die zweite Mannschaft des TV Lorsbach zu feiern. Die Gäste aus Okriftel konnten nicht in Bestbesetzung antreten und so gab es am Ende einen deutlichen Sieg für die Heimmannschaft.
Zunächst stellten die Lorsbacher ihre Doppel um. Diese Maßnahme zeigte direkt Wirkung und so wurden zu Beginn zwei der drei Doppel gewonnen. Sowohl im oberen als auch im mittleren Paarkreuz wurden anschließend die Punkte geteilt. Das untere Paarkreuz der Lorsbacher mit Lukas Ostermann und Manuel Kühn war dann aber deutlich überlegen und somit stand eine 6:3 Führung zu Buche. Auch die nächsten drei Spiele wurden gewonnen, wobei besonders der Sieg von Manfred Kilian bemerkenswert ist, der ein 0:2 Rückstand in den Sätzen noch in einen 3:2 Sieg drehen konnte. Somit stand der 9:3 Erfolg fest, der zumindest in dieser Höhe nicht unbedingt zu erwarten war.
Es spielten: Giesen/Kühn (1), Kilian/Rose, Karmann/Ostermann (1), Giesen (2), Kilian (1), Karmann (2), Rose, Ostermann (1), Kühn (1).

Schüler A - Kreisklasse: Tura Niederhöchstadt - TV Lorsbach 6:4
Eine unnötige Niederlage gab es für die Nachwuchsmannschaft des TV Lorsbach. Einzig Jonathan Häckel und Johann Kubon konnten jeweils zwei Einzel gewinnen. Kai Schäfers war seine Unerfahrenheit in seinem ersten Ligaspiel anzumerken und er verlor seine Spiele. Da auch das Doppel verloren ging stand am Ende ein 6:4 für die Heimmannschaft.
Es spielten: Häckel/Kubon, Häckel (2), Kubon (2), Schäfers.






 Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap