Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Gesundheit > Damen-Gymnastik

125 Jahre TVL

Damen-Gymnastik gibt’s beim TVL seit 1961 –
denn wer nicht turnt….das rächt sich!
Anfangs haben sich die Damen immer montags getroffen
anschließend im Gasthaus zum Taunus einen „getrunken“.

Frau Hauenschild hat die Gruppe geleitet
und Frau Knoll hat alle musikalisch auf dem Klavier begleitet.
Im Winter war’s in der Halle eisig und frostig.
Ein gefräßiger Kanonenofen – schon etwas rostig,
wurde schon am Nachmittag entfacht
und jeder hat Briketts zum Heizen mitgebracht.

Die „Jedermänner“ haben die Halle am Montag belegt,
deshalb haben sich die Damen fortan dienstags bewegt.
Wir haben geturnt ganz ungeniert
Jahre um Jahre die marode Halle ignoriert.

Ende der 60er ging die Teilnehmerzahl stark zurück,
das änderte sich Anfang der 70er jedoch zum Glück.
Mit dem Anbau mussten wir aus der Halle raus
und fanden unser Ausweichdomizil im Gemeindehaus.

Zurück in der Halle angekommen,
hat die Teilnehmerzahl stark zugenommen.
30-40 Damen bei Gymnastik und Spiel,
für die kleine Halle entschieden zu viel.

Flink wurde die Gruppe geteilt,
einige sind zu einer anderen Zeit in die Halle geeilt.

1976 gab Frau Hauenschild die Leitung ab,
sieben Übungsleiterinnen folgten die nächsten Jahre im Trab.

1980 zog nach Lorsbach Brigitte Jung
und brachte uns über 20 Jahre in Schwung.

Zur Feier des Turnvereins nach 100 Jahr
brachten wir zur Aufführung „die alten Kameraden“ dar.

Durch diesen Anlass inspiriert
haben wir noch drei weitere Auftritte initiiert.

Zu gestalten den Familienabend für die Leut’
haben wir 89, 92 und 97 weder Kosten noch Mühe gescheut,
„Olympia in Lorsbach – das Tor zur Welt“ gebracht und mit dem „Di-Gy-Palast“ und „Hallo guten Abend Lorsbach“ weitergemacht.

Nach all der Anspannung der letzten Wochen fehlte zu unserem Glück
Ein 3tägiges Schlemmer-Wochenende im Hunsrück.

Es folgten Ausflüge in den Westerwand, nach Würzburg und in die Rhön,
wir hatten viel Spaß und eine Menge gesehn.

2001 hurra, hurra, die Bagger waren da!
Wo die Turnhalle stand ist jetzt ein Loch,
doch wir turnen immer noch.

Trotz Hallenabriss sind wir munter,
die Dienstags-Gymnastik geht nicht unter.
Jeden Dienstag – rund 20 an der Zahl,
bewegen sich jetzt im Löwensaal.

Immer weiter, immer weiter,
jetzt mit Christiane Pulver als Übungsleiter.

Für die Einweihung der neuen Halle – geübt mit aller Konsequenz,
präsentierte sich unsere Gruppe mit einem Line-Dance.

Christiane hält weiter unser Herz und unseren Kreislauf in Schwung,
wir werden nicht älter, wir bleiben jung!

Die Dienstags-Gymnastikgruppe

.... und guten Stimmung ist auch





 Impressum | Kontakt | Sitemap