Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Outdoor / Triathlon
3.09.13 18:54 Alter: 4 yrs
Von: Winfried Peters

TVL Biathlon-Mannschaft rockt Kelkheim


Irina & Gregor beim Zieleinlauf

Winni in Aktion

Irina hoch konzentriert

Falk beim Zeileinlauf

Siegerehrung Falk

Siegerehrung Winni

Der ganz besondere Nervenkitzel, den die Kombination aus Präzision und Ausdauer unter Wettkampfbedingungen mit sich bringt, lockt in jeder Wintersaison Millionen von Menschen an die Rennstrecken und vor den Fernseher. Auch wenn die Publikumsresonanz beim Kelkheimer Sommerbiathlon noch nicht ganz an die der professionellen Wintervariante heranreicht – ein faszinierendes Wettkampferlebnis bietet die in Kooperation von Skiclub Kelkheim und Schützengemeinschaft 1963 Münster ausgetragene Veranstaltung allemal.

Bei spätsommerlichen Klimabedingungen kommen Laufschuhe statt Langlaufski zum Einsatz und statt über sorgfältig planierte Loipen zu skaten, rennen die Ausdauersportler auf unwegsamem Geläuf abseits der breiten Waldwege. Zwischen zwei Runden Cross-Lauf über jeweils 2.500 oder 800 Meter (Schüler) müssen die Sommerbiathleten auf der Schießanlage am Kelkheimer Schwimmbad fünf Mal mit dem Luftgewehr ins Schwarze treffen.

Mit zwei Siegen bei den Schülern und den Männern sowie einem fünften und einem elften Platz in der Frauen- und Männerwertung demonstrierten die Hobby-Athleten des TV Lorsbach, dass es vom Lorsbachtal bis nach Oberhof oder Ruhpolding nicht weit ist. Maßgeblichen Anteil an dem guten Ergebnis hatte – wie sehr häufig auch beim Profi-Biathlon – die Vorbereitung am Schießstand. Hier konnte das TVL -Team auf die kompetente Einweisung durch den ehemaligen Sportschützen Gregor Fuhr-Boßdorf zählen, der selbst auch den Wettkampf bestritt. Die Ergebnisse:

1. Platz Schülerwertung: Falk Fuhr-Boßdorf (8:51)

5. Platz Frauen: Irina Peters (30:34)

1. Platz Männer: Winfried Peters (25:46)

11. Platz Männer: Gregor Fuhr-Boßdorf (30:34)






 Impressum | Kontakt | Sitemap