Leitbild | Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Triathlon / Laufen
28.01.14 06:28 Alter: 5 yrs
Von: Winfried Peters

Perfekter Saisonstart der TVL-Triathleten bei Swim & Run


Mika Ehry

Leon Klug

Mauritz Ehry

Maya Harcub

Carla Peters

(v.l.) Markus Ehry, Gregor Fuhr-Boßdorf, Winfried Peters

Alina Wellmann (vorne), Carla Peters

Markus Ehry (vorne), Gregor Fuhr-Boßdorf

Falk Fuhr-Boßdorf

Marius Overdick

Eine überzeugende Teamleistung zeigte die Triathlonabteilung des TV Lorsbach beim ersten Wettkampf des Jahres, dem Swim & Run in Darmstadt. Das elfköpfige Lorsbacher Team konnte sich über gute Zeiten und solide Platzierungen in einem hochklassigen Wettbewerbsumfeld freuen. Nach 25:05 min. über 500 Meter Schwimmen im Darmstädter Nordbad und 5,5 Kilometer Laufen kam der 19jährige Marius Overdick in der Wertung der Jahrgänge 1975 - 1994 auf Platz 7. Bei den Senioren belegten Markus Ehry (31:32 min.), Winfried Peters (33:08 min.) und Gregor Fuhr-Boßdorf (38:32 min.) die Plätze 18, 23 und 36.

Dass sie in den Weihnachtsferien nicht gefaulenzt haben, bewiesen die Lorsbacher Nachwuchsathleten: Bei den Jahrgängen 2005/2006 errang Mauritz Ehry nach 100 Meter Schwimmen und 400 Meter Laufen in 3:55 min. den 5. Platz, in der nächsten Jahrgangsstufe absolvierten Mika Ehry (Platz 13, 8:43 min.) und Leon Klug (Platz 17, 9:07 min.) 200 Meter im Wasser und 1,1 Kilometer auf der Laufstrecke. Die 11- und 12jährigen Mädchen Alina Wellmann (Platz 18, 18:38 min.), Carla Peters (Platz 19, 18:39) und Maya Harcub (Platz 22, 20:24 min.) durften 400 Meter schwimmen und 2,2 Kilometer laufen, der 14 jährige Falk Fuhr-Boßdorf erreichte über dieselbe Strecke nach 14:05 min. den sechsten Platz in seiner Altersklasse.

Der Swim & Run Wettbewerb in der südhessischen Triathlonhochburg bietet den Freunden des Ausdauersports bereits im Winter Gelegenheit zu einem ersten Formtest für die neue Saison. Die zwei Drittel der Triathlon-Disziplinen lockten in diesem Jahr bei frostigem und teilweise sonnigen Wetter über 350 Athleten in den Darmstädter Bürgerpark.






 Impressum | Kontakt | Sitemap