Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Outdoor / Triathlon
17.01.15 09:43 Alter: 3 yrs
Von: Silke Niederhörer

Umbau im Vorstand des Turnverein Lorsbach

Stefan Theilig folgt Gerhard Kahlke im Amt des 1. Vorsitzenden


Das Leben passiert überall – auch im Turnverein. Gesundheitliche, berufliche und private Veränderungen wirken sich auf die Möglichkeit aus, sich im Verein zu engagieren. So musste sich zum Ende des vergangenen Jahres der Vorstand des Turnvereins Lorsbach durch das Ausscheiden des bisherigen 1. Vorsitzenden Gerhard Kahlke, der auch schon in der Vergangenheit die Geschicke des Vereins gelenkt hatte, neu aufstellen.

Den ersten Vorsitz übernimmt Stefan Theilig, der durch seine einjährige Tätigkeit als 2. Vorsitzender bestens für dieses Amt gerüstet ist. Den 2. Vorsitz übernimmt die bisherige Schriftführerin Dr. Silke Niedernhöfer. Der ausscheidende Gerhard Kahlke wird den Vorstand weiterhin als Beisitzer mit seinen fundierten Kenntnissen und Fähigkeiten unterstützen. Auf der am 17. März stattfindenden Mitgliederversammlung werden sich die neuen Vorstände satzungsgemäß zur Wahl durch die Mitglieder stellen.

Der Erhalt und die Weiterentwicklung des Sportangebotes an die Bedürfnisse der Mitglieder stehen weiterhin im Mittelpunkt. Daneben hat für den neuen Vorstand die Stärkung des Ehrenamts eine wichtige Bedeutung. Als Verein mit eigener Sportstätte gibt es zahlreiche kleinere und größere Tätigkeiten, die gut von Helfern betreut werden können; das Spektrum reicht von den Getränkebestellungen über kleinere Reparaturen oder die jetzt unbesetzte Position des Schriftführers. Der Vorstand des TVL ist zuversichtlich, dass sich unter den 800 Mitgliedern genügend Freiwillige finden, die mit ihrem Einsatz bereit sind, ein attraktives Sportangebot in Lorsbach aufrechtzuerhalten.

Von ehrenamtlichen Tätigkeiten profitiert nicht nur der Verein, sondern auch der Ehrenamtliche. Rentner können ihre Zeit und ihre Erfahrung einbringen, dafür erhalten sie Anerkennung, knüpfen Kontakte und steigern ihre Zufriedenheit. Jugendliche können Erfahrungen sammeln. Eltern werden durch ihr ehrenamtliches Engagement Vorbild für ihre Kinder. Im Verein sein heißt nicht nur miteinander Sport treiben, sondern auch miteinander den Verein gestalten.

Das Vorstandsteam des Turnvereins Lorsbach freut sich auf eine gemeinsame Zukunft. 






 Impressum | Kontakt | Sitemap