Leitbild | Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Triathlon / Laufen
31.10.16 12:10 Alter: 2 yrs
Von: Stefan Theilig

Frauen Power beim Frankfurt Marathon

traumhaftes Herbstwetter sorgt für beste Stimmung


Mit eindrucksvollen Leistungen haben die Lorsbacher Läuferinnen und Läufer beim 35. Frankfurt Marathon geglänzt. Die Frauen-Staffel des TV Lorsbach in der Besetzung Irina Peters, Barbara Selzer, Gabriele Lochhas und Silke Niedernhöfer hatte sich vorgenommen nicht nur eine gute Figur zu machen. In der Zeit von 3:59:50 vollbrachte sie eine Punktlandung, welche mit einem 61. Platz von 238 Frauen-Staffeln honoriert wurde. Euphorisiert vom Einlauf auf dem roten Teppich in die Frankfurter Festhalle waren die Gründe für die beindruckende Leistung schnell ausgemacht : Erfahrung, Teamgeist und gute Laune.

Als Einzelstarter unseres Vereins kamen der Triathlet Michael Schmohl mit 3:51:11 und der Routinier Winfried Peters bei seiner elften Teilnahme am Frankfurt Marathon mit beeindruckenden 3:40:35 ins Ziel.

Am Ende des Tages gab es aber im Zielbereich vor allem zwei Diskussionsthemen : die 15 Sekunden, die der großen Fate Tola zum Sieg gefehlt haben und die 10 Sekunden mit denen die TVL-Frauen-Staffel souverän die magische 4-Stunden-Grenze unterbot.






 Impressum | Kontakt | Sitemap