Leitbild | Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Tanzsport "Just4fun" > Aktuelles

Tanzen News

2.02.16 09:31 Alter: 3 yrs

TSA wieder erfolgreich: 15 Tänze 11 Treppchenplätze


Am Wochenende 23+24 Januar gingen 15 Tänze aller Altersklassen der TG Nordenstadt/Lorsbach an den Start und konnten ihre anfänglichen Leistungen allesamt noch mal steigern.

Mit  sechs ersten, zwei zweiten und drei dritten Plätzen sind nur die „Treppchen Erfolge“ genannt, ohne die weiteren sehr guten Leistungen der TG.

Den Anfang machte am Samstagmorgen nach einer Rutschparty nach Hochheim am Main, in der Schülerklasse die Mini Sharacudas. Überlegungen, das Turnier erst noch abzumelden standen an, da aufgrund der Wetterlage keiner wusste, ob man es überhaupt zur Turnierhalle schaffen würde. Doch die Entscheidung dem Wetter zu trotzen und den mühsamen Weg auf sich zu nehmen sollte sich lohnen. Die Mini Sharacudas konnten  mit ihrem Marsch in der 2. Bundesliga abermals sehr überzeugen und belegten ganz souverän den 1. Platz mit 260 Punkten. Dies war eine doppelte Freude, denn dies ist genau die Punktzahl, die man erreichen muss, um in die erste Bundesliga aufzusteigen. Wenn unsere Schüler dieses tolle Ergebnis noch einmal in der Saison ertanzen, steigen sie in die 1. Bundesliga auf. Wir drücken die Daumen und glauben ganz fest daran.

Gegen Nachmittag hatte unsere Jugend Modernformation Little Sharacudas ihren Start in der 3. Bundesliga. Sie konnten ebenfalls einen Punktegewinn gegenüber dem letzten Turnier verzeichnen und belegten den 2. Platz.

Die Jugend Solistin Vivien Bender konnte nun endlich in die Saison starten, nachdem sie leider das erste Turnier krankheitsbedingt absagen musste. Sie belegte in der Regionalliga 1 den 3. Platz.

Die beiden Schau Solistinnen der 2. Bundesliga machten den Abschluss am Samstagabend. Malin Krohn ertanzte sich den 5. Platz und Julia Vögele den 9. Platz. Sie konnten beide ihre Leistungen steigern und in dem sehr großen und starken Teilnehmerfeld sich sehr gut behaupten.

Am Sonntagmorgen ging es dann weiter in zwei Hallen parallel. Die Jugend Marsch Formation Little Sharacudas belegte in der 2. Bundesliga den 1. Platz. Die Polkaformation, welche sich in der letzten Woche den Aufstieg in die 2. Bundesliga ertanzt hatte, musste gegen ein sehr großes Teilnehmerfeld von 11 Gruppen antreten. Sie konnten sich hier bei ihrem ersten Start in der 2. Bundesliga  behaupten und erfolgreich den 3. Platz. belegen.

Eine neue Solistin aus den Reihen der TG Nordenstadt/Lorsbach , Mia Harcub, startete im Schüler Breitensport Solo Bereich und belegt den 6. Platz.

Nun ging es Schlag auf Schlag. Die Schüler Solistinnen Ina Zimmermann in der Regionalliga 3 konnte sich gegenüber ihrem ersten Turnier  (6. Platz) deutlich steigern und ertanzte sich den 1. Platz. In der gleichen Liga musste noch ihre Vereinskollegin Natalie Langer antreten, welche den 7. Platz belegte. Xenia Papavasiliou tanzte ihren Tanz in der Miniklasse 2. Bundesliga wie ein Uhrwerk ab und belegt gegen ein sehr großes Teilnehmerfeld den 2. Platz. Unsere zweite Mini Solistin in der 1. Bundesliga, Daria Stein konnte ebenfalls an ihren guten Leistungen anschließen und den 1. Platz belegen. Als letzte Gardesolistin ging Jessica Bolgert in der Regionalliga 4 an den Start und konnte diese ebenfalls zum dritten Mal in Folge für sich gewinnen.

Als letzte Gruppe an diesem Turnierwochenende und ersten Start überhaupt auf einem Turnier, griff die Hauptklasse Modernformation Sharacudas in der 2. Bundesliga in das Turniergeschehen ein. Sie konnten mit ihrem Modern ebenfalls die Jury überzeugen und belegten den 1. Platz mit nur wenigen Punkten von der 1. Bundesliga entfernt.






 Impressum | Kontakt | Sitemap