Leitbild | Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Tanzsport "Just4fun" > Aktuelles

Tanzen News

22.12.17 08:11 Alter: 237 days

Reise am 3. Advent in die Domstadt Speyer


Gleich mit sechs Tänzen ging die TG Nordenstadt Lorsbach am 3. Advent in Speyer an den Start.
Während andere Familien ihre vorweihnachtlichen Wochenenden im Kreise der Familie verbringen,
machen dies die Aktiven der TG im Kreise der Tänzerinnen und Tänzer im Deutschen Verband für
Garde und Schautanzsport.
Den Auftakt machten die Garde Solistinnen der 2. Bundesliga bereits am Samstag. Daria Stein und
Larsa Barkes belegten den 5. und 6. Platz in der Schülerklasse. Sonntagmorgen ging es für das Schau
Duo Stella Bollhauer und Lanea Gerstberger zum ersten Mal gemeinsam auf die Turnierbühne. Sie
starteten als Neueinsteiger in der 3. Bundesliga im Schau Duo in der Jugendklasse und konnten mit
einer souveränen Leistung den 1. Platz und den direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga feiern. Die
Jugend Modern Formation Little Sharacudas ging gegen Mittag in der 2. Bundesliga auf die Bühne
und belegte den 2. Platz. Nach der Mittagspause durften die Hauptklasse Tänzer ihr Können messen.
Den Anfang machte Malin Krohn als Schau Solistin in der 2. Bundesliga. Sie belegte abermals einen
sehr guten 2. Platz. Die neue gegründete Marsch Formation Sharacudas startete ebenfalls in der 3.
Bundesliga und konnte nicht nur den 1. Platz, sondern auch den Direktaufstieg in die 2 Bundesliga
feiern. Mit solchen Ergebnissen vor Weihnachten machten die Tänzer sich ihre eigenen Geschenke
und können nun wohlverdient in die Pause gehen. Doch nicht zu lang, denn schon am 13. und
14.01.2018 geht es direkt mit der Punktejagd für die Turniersaison 2017/2018 in Hochheim am Main
weiter.
Allen Anhängern, Freunden und Fans der Tanzsportabteilung Just for Fun des TV 1885 Lorsbach und
der TG Nordenstadt/Lorsbach wünschen wir ein geruhsames Weihnachtsfest und alles erdenklich
Gute, verbunden mit viel Gesundheit für 2018. Wir hoffen, wir sehen uns im kommenden Jahr auf
den Turnieren gesund und munter wieder.






 Impressum | Kontakt | Sitemap